Diese drei Städtetrips sollten Sie 2017 als Casino Fan machen

Das Glückspiel boomt auf der ganzen Welt und vor allem Casinos werden unter Spielenden immer beliebter, welches damit zusammenhängt, dass die strikten alten Regeln aufgehoben wurden und man auch mit kleinen Spieleinsätzen spielen kann. Auf der ganzen Welt gibt es eine Vielzahl von großen und auch kleineren Casinos, in denen Laien wie Spieljunkies gleichermaßen auf Ihre Kosten kommen. Insbesondere komplette Städtetrips mit Besuchen in Casinos werden bei den Reiseveranstaltern angeboten, wobei solche Reisen als Casinoreisen definiert werden. Immer mehr Menschen wollen Ihren Urlaub mit dem Glückspiel als besonderes Highlight verbringen. Im Folgenden werden drei Städtetrips vorgestellt, die man als Casino Fan im Jahre 2017 machen sollte.

Casino im Kurhaus Baden Baden
Foto: pixabay.com / Herm

Baden Baden
Eines der wohl bekanntesten europäischen bzw. deutschen Casinos befindet sich im Kurhaus Baden Baden in Baden-Württemberg. Hier hat das Glückspiel und vor allem die Spiele Poker, Roulette und BlackJack eine lange Tradition aufzuweisen. Seit 1771 wird hier aktiv das Glückspiel durchgeführt, sodass man das Casino von Baden Baden als eines der ältesten in Deutschland definieren kann. Nicht nur in Deutschland, sondern auch über die Landesgrenzen und Kontinentgrenzen hinaus hat das Casino in der Kurstadt in Süddeutschland einen guten Ruf, sodass auch amerikanische Touristen Baden Baden als Anlaufstelle für Ihren Casino Urlaub nehmen.
Auch wenn der Charme von Baden Baden nicht mit dem von internationalen Glücksspielstädten mithalten kann, hat das kleine Örtchen seinen eigenen Charme. Hier ist alles etwas ruhiger. Bekannt ist das Casino vor allem für die große Auswahl an Tischspielen, bei der man freie Auswahl hat. Zudem sind Croupiers aus dem Casino Baden Baden international sehr gefragt, welches an der guten Ausbildung liegt.
Das Casino Baden Baden empfiehlt sich explizit für Menschen, die keine weite Anreise zu ihrem Glückspielort haben möchten.

Macao
Im asiatischen Bereich befindet sich eine Casinostadt der Superlative. Das eben vorgestellte Baden Baden sowie sogar die eigentliche Glückspielhauptstadt Las Vegas können dabei nicht mithalten. In den letzten Jahren wurde in Macao, dass zu China gehört und welches eine Sonderverwaltungszone ist, unzählige viele Casinos gebaut. Da in China Glückspiel verboten ist, darf ausschließlich in dieser Sonderverwaltungszone gespielt werden. Schon längst hat Macao die amerikanische Stadt Las Vegas, die eine Legende im Bereich des Glückspiels ist, überholt. Dabei bezieht sich dieses auf die Größe, Anzahl und Vielfalt der Casinos.
Macao ist eine schillernde Stadt, die früher eine Kolonie war und erst im Jahre 1999 von Portugal abgetreten wurden. Seit dem ist ein Boom entfacht, den jeder Besucher am besten mit seinen eigenen Augen sehen sollte. Macao ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Selbst wer schon direkt in Las Vegas war, wird diese Stadt der Superlative lieben. Die Casinostadt ist wie die Lagunenstadt Venedig aufgebaut, wodurch sich der Komplex auf insgesamt 50 Hektar erstreckt. Die Zahlen: 3000Spielautomaten, 870 Tische, vier Swimmingpools und unzählige Gondeln, die auf den künstlich angelegten Kanälen fahren.
Macao ist somit eine Casinostadt, in die man als Casino Fan unbedingt muss. Keine andere Stadt beinhaltet so viel Superlative wie Macao. Egal, ob Sie Casino Fan oder Interessierter sind, in Macao wird jeder gleichermaßen auf seine Kosten kommen.
Wenn Sie hingegen keine weite Reise unternehmen möchten, um das Glückspiel genießen zu können, können Sie sich dieses auch direkt in ihr Wohnzimmer holen, nämlich mit der Internetseite Mega Moolah. Dort können Sie Glückspiele aller Art spielen.

Las Vegas
Zwar ist Macao in den letzten Jahren zur Hauptstadt in der Glückspielbranche aufgestiegen, welches jedoch nicht heißt, dass Las Vegas keine Reise wert ist. Las Vegas ist ohne Zweifel die berühmteste und bekannteste Casino Stadt der Welt. Wie keine zweite Stadt, vereint Las Vegas die Facette des Glückspiels mit der des Nachtlebens. Neben dem Glückspiel finden in Las Vegas, das im Bundesstaat Nevada liegt, unzählige Shows und Feste statt, die dazu führen, dass die Stadt des amerikanischen Traums eines der schillerndsten Nachtleben der Welt besitzt.
Wer einmal da war, wird von dieser Stadt träumen. Wer ein Casino Fan ist und es werden möchte, muss in die Stadt des Glückspiels, nämlich nach Las Vegas. Auch hier sind die Zahlen kaum vorstellbar:

  • 140.000 Hotelzimmer
  • 39 Mio. Besucher in 2013
  • 320 Hochzeiten am Tag

Diese Zahlen belegen, dass Las Vegas viel zu bieten hat. Für jeden, auch für Menschen die nicht das Geld im Roulette oder beim Poker verlieren möchten, ist etwas dabei. Shows, Nachtleben, Spektakel und Glamour sind diesbezüglich nur wenige Stickpunkte, die dieses belegen.
Ein Städtetrip nach Las Vegas, der Glückspielmetropole lehnt sich zu jeder Jahreszeit und wird Sie verzaubern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.