Forum Romanum

Das älteste Forum befindet sich in Rom, das unter dem Namen Forum Romanum bekannt ist. Das Forum war in der Vergangenheit der Mittelpunkt des Lebens in der Stadt Rom. Natürlich wurde auch der Rest des Landes von dem Forum beeinflusst. Die politischen, wirtschaftlichen, religiösen und auch kulturellen Anliegen waren unter anderem im Forum Romanum behandelt worden oder haben diese zumindest stark beeinflusst. Das Forum Romanum liegt zwischen den drei Hügeln Palatin, Esquilin und Kapitol. Vor einigen Jahrhunderten war dieser Bereich von einem sumpfigen Tal durchzogen. Der Ausbau vom Forum war vor allem in der Römischen Kaiserzeit am wert- und prunkvollsten anzusehen.

Der Bau des Forums

Ungefähr 500 Jahre v. Chr. befand sich in dem heutigen Bereich der Ruinen des Forums ein sumpfiges Tal. Es wurden zu dieser Zeit zwei Tempel erbaut, die unter anderen für die Götter Saturn und Castor erschaffen wurden. Die römische Politik wurde hier verhandelt und natürlich wurden später auch weitere Lebensmittelpunkte im Forum besprochen und beschlossen. Es war von Beginn an klar, dass das Forum unterschiedliche Bereiche aufweisen sollte. Religiöse Bauten sollten ebenso vertreten werden wie politisch genutzte Gebäude.

Zerstörungen in jeder Epoche

Natürlich konnte das Forum Romanum nicht über die ganzen Jahrhunderte erhalten blieben. Immer wieder fanden Brände und andere Zerstörungen statt, die wieder ausgebessert werden mussten. Darüber hinaus war es sehr wichtig, dass die anderen benachbarten Bauten zusätzlich aufrechterhalten blieben. Volksversammlungen sollten nämlich weiterhin in den Innenbereichen des Forums stattfinden, um das Leben in Rom weiter zu entwickeln.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.