Das Hamburger Nachtleben

Was hat das Hamburger Nachtleben zu bieten? Berühmt ist die Hansestadt unter anderem für die Reeperbahn, den Kiez, die wohl bekannteste Partymeile weltweit. Hier findet sich für jeden feierfreudigen Gast und Städtereisenden die geeignete Partylocation.

Im „Docks“ ist eher das junge Publikum anzutreffen. Auf einer der größten Tanzflächen wird hier zu Techno, House, Trance und R´n´B getanzt. Zusätzlich heizen sexy Go-go-Tänzerinnen die Menge mit ihren gekonnten Bewegungen an.
Wer lieber etwas ruhiger feiert, der sollte die „China Lounge“ besuchen. Die China Lounge wurde 2004 vom Musiksender MTV zum „Europa Club des Jahres“ gewählt. Diese Location ist schon eher exklusiv. Nicht jedem wird der Einlass gestattet. Auf drei Etagen wird House, Electro, Hip Hop, R´n´B und Black-Music gespielt.
Die „Große Freiheit 36“ besteht am längsten. In diesem Club konnte man schon Kylie Minogue, Robbie Williams und die Beatles bejubeln. Besonders wohl fühlen sich hier die Salsa-Liebhaber, denn das ist die meistgespielte Musik. Den Höhepunkt setzt diese Location in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, da werden nämlich kostenlose Salsa-Tanzkurse und Caipirinhas für nur 2,00 Euro angeboten.

Das war ein kleiner Einblick in drei der beliebtesten Partylocations auf der Reeperbahn. Neben der Reeperbahn gibt es noch die Schanze, ein Ort, der ebenfalls zum Feiern einlädt. In dem sogenannten Schanzenviertel treffen sich viele Studenten. In diesem Stadtteil gibt es zahlreiche kleine Kneipen und Bars zum gemütlichen Beisammensein und Trinken. Möchte man anschließend feiern gehen, so kann man unter anderem in den „Waagenbau“, ins „Fundbureau“ oder in die „Rote Flora“. Diese Locations sind alle eher rustikal gehalten. Also nichts für elegant gekleidete Gäste, sondern für Szenegänger.

Hamburg ist somit ein guter Ort zum Feiern. Es gibt populäre Locations, wo auch Menschen aus vielen anderen Nationen zu finden sind und kleinere Clubs, die man noch entdecken muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.