Mediterran und wildromantisch: Cornwall

Cornwall ist, zumindest an vielen Stellen, heute noch so, wie es immer war. Ein Wanderurlaub in Cornwall erschließt den Landstrich von seiner ursprünglichen Seite. Unterwegs gibt es die besten Scones weit und breit und höchstens zwei Pints Guinness für den Durst und die Stimmung, weil es da am besten schmeckt, wo aufgeschlossene Menschen sich in geselliger Runde versammeln.

Ein Urlaub in Cornwall mit www.sprach-aktiv.de bringt eine Menge Landschaft zum Verdauen mit sich: mediterranes Klima an den sanfteren Küstenabschnitten, wilde Gischt, die gegen Felsvorsprünge brandet. Historische Orte von mystischer Eindruckskraft begegnen dem müden Wanderer, wenn er den anstrengenden Teil des Küstenwanderwegs bewältigt hat.

Damit es nicht allzu mühsam wird, winkt zwischendurch ein zünftiges Picknick mit Wellenrauschen, landeinwärts sind liebliche Landschaften zu entdecken. Besonders erlebenswert ist auch die mitunter raue, aber immer herzliche Gastfreundlichkeit der Bewohner, die hierher passen wie die urtümliche Schönheit von Land’s End.

Ganz nebenbei werden Vokabeln aufgeschnappt, die man nur aus dem Gedächtnis hervorkramen müsste, um zu sehen, welche aufschlussreiche Bedeutung sie in der passenden Umgebung haben können. Was man bewundert, will ja auch treffend benannt sein, die Zauberkraft so manch bezeichnenden Ausdrucks erweist sich im Anschauungsunterricht und bleibt damit für alle Zeiten unverrückbar im Gedächtnis haften. In Erinnerung an eine schöne Reise, die nicht nur mit Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit der Lebensart derer bekannt macht, die hier ihre Heimat gefunden haben.

Ein einzigartiger und vor allem erlebnisreicher Urlaub in Cornwall bietet Sprach Aktiv. Atemberaubende Natur, urige kleine Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben ist und mystische Orte – all das bietet das wunderschöne Cornwall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.